When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Ukraine


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Kiew


Ukraine


Wohin und wann reisen

Das Land erlebt ein gemäßigtes kontinentales Klima mit erheblichen Unterschieden zwischen Winter- und Sommertemperaturen.

Zwischen April und Oktober gibt die warme Jahreszeit angenehme Temperaturen mit Spitzen bei 30 ° C im Juli und August, dann kommt der Winter, der von November bis März dauert und verursacht schwere Kälte und Schneestürme

Die Krim erlebt jedoch mildere Winter. Die beste Zeit, um das Land zu besuchen ist Juni, aber Sie können ein angenehmes Klima zwischen Mai und September genießen.

 
Ukraine : maps


 



Was in Ukraine zu tun?


Kiew, die ukrainische Hauptstadt, ist ein Muss für jeden Besucher: Wächter einer reichen Geschichte, mit Invasionen geprägt und durch orthodoxe Traditionen geprägt ist, ist es die Heimat einer sehr wichtigen und spannenden religiösen Erbes, vor allem Kirchen. Aber Kiew ist auch eine Stadt, wo der Dnjepr fließt, umgeben von vielen Parks, wo sogar Strände im Sommer gefunden werden, und die mit vielen Geschäften und Restaurants, vor allem auf der Hauptstraße, Khreshchiatik Street punktiert ist. Ein weiterer Weg, um zu Fuß, Volodimirska Straße, die von der Kathedrale von St. Sophia zum Golden Gate, dann zur Oper und Shevchenko Park.

Lviv, im Osten gelegen, ist zweifellos die schönste Stadt des Landes, die sehr oft wie das Florenz von Mitteleuropa gepriesen wird. Es besitzt ein bemerkenswertes historisches Zentrum, in dem sich die Stile mischen und architektonische Elemente entdecken. Vom Barock bis zur Gotik, Von der Renaissance bis zum Rokoko. Viele Sehenswürdigkeiten sind zu sehen, wie die Mariä Himmelfahrt, die Armenische Kathedrale, die Kapelle Boim, die Kirche der Bernhardiner ...

Odessa, im 18. Jahrhundert an den Ufern des Schwarzen Meeres erbaut, beherbergt auch prächtige Gebäude, was nicht verwunderlich ist, wenn wir wissen, dass Katharina II., Der Ursprung der Stadt, ein zweites St. Petersburg machen wollte. Sehr sonnig, bietet es auch schöne Strände, schöne Einkaufsstraßen und berühmte Sehenswürdigkeiten wie die berühmte Potemkin-Treppe, Catherine II Platz, das Opernhaus, das Archäologiemuseum und das Rathaus.

Besuchen Sie auch die Krim, die Halbinsel im Süden des Landes mit ihren steilen Felsen und ihren vielen Badeorten, aber auch ihre historischen Stätten wie Soudak und seine Genueser Festung, der Bachtschissarai und sein Khans-Palast, Jalta und seine Paläste. Die Region bietet Reisenden schöne Landschaften, wo Meer und Berge treffen und in der Schönheit konkurrieren.

Eine weitere sehr schöne Region sind die Karpaten: eine Bergkette, die an die Vogesen erinnert, sie eignet sich besonders zum Wandern, aber man kann auch die alten Traditionen des Landes durch eine erhaltene Folklore entdecken. Es gibt auch mehrere Skigebiete.
 

Ukraine: Die Grundlagen


Ein Pass genügt, wenn Sie weniger als 90 Tage im Land bleiben.

Die aktuelle Währung ist die Griwna (UAH).

Mit dem Flugzeug erreichen Sie den Flughafen Kiev-Boryspil, der 34 km von Kiew entfernt liegt und über einen Shuttlebus (Minibus) erreichbar ist.

Um in dem Land zu reisen, ist der Zug das zuverlässigste Mittel, und die Preise sind korrekt. Es gibt auch Busse, die Verbindungen zwischen den großen Städten bieten. Wenn Sie das Auto wählen, beachten Sie, dass das Straßennetz in einem eher schlechten Zustand ist, mit Ausnahme der Hauptstraßen. In Kiew nehmen Sie die Metro oder ein Taxi.

Budget: Das Leben ist viel billiger als in Frankreich, und Sie können im Restaurant für weniger als 10 € zu essen, und haben ein Zimmer in einer Jugendherberge für zwei Wochen und im Hotel für ca. 30 €.

Gesundheit: Im Falle von Naturaufenthalt, ist es ratsam, gegen tick-borne Enzephalitis geimpft werden (vorhanden in den Wäldern, sondern auch in den Parks von Kiew). Auch aktuelle Impfungen gegen Tuberkulose sind zu empfehlen.

Sicherheit: Vermeiden Sie die Verwendung einer Kreditkarte, Situationen von Betrug sind mehrere. Darüber hinaus bleibt die Lage trotz des im Februar 2015 proklamierten Waffenstillstandes im östlichen Teil des Landes, im Donbassgebiet, in der Region Odessa und allgemeiner im gesamten Grenzgebiet mit Russland angespannt. Es ist höchst unklug, diese Gebiete zu besuchen, ebenso wie auf der Krim.

Souvenirs aus der Ukraine: bemalte Eier von Lliv, gewebte Gürtel, gestickte Tuniken, Bernsteinketten, geschnitzte Holzobjekte, naive Gemälde, Töpferei, Wolldecken.







Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir