When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Syrien

Warnung: hohes Risiko Ziel.


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Damaskus
Aleppo


Syrien


Wohin und wann reisen

Die Küste hat ein typisch mittelländisches Klima mit sehr heißem Wetter während des Sommers; die feuchten Winde kommen von der See und bringen einen eher kalter und regnerischen Winter mit.

Bergige Gebiete haben ein rauheres Klima mit Temperaturen, die manchmal unter Null Grad im Januar absinken und Schneefall ist ziemlich verbreitet.

Die besten Jahreszeiten, um das Land zu besuchen, sind Frühling und Herbst dank der milden Temperaturen, aber auch des schönen Lichtes wegen, das zwischen den hauptsächlichen Jahreszeiten vorherrscht.

 
Syrien : maps


 



Was in Syrien zu tun?


Sehr interessant in vielerlei Hinsicht ist Syrien definitiv ein Land zu entdecken lohnt: Sie wird als eine der Geburtsstätten der Menschheit betrachtet, und viele Menschen und Religionen kann es umgibt gefunden werden.

Damaskus, die Hauptstadt, ist nicht zuletzt seine Sehenswürdigkeiten: Eines der ältesten Städte der Welt, hat es viele sehen muss Sehenswürdigkeiten. Die alten Stadtmauern, Suq al-Hamadiyyeh, der Umayyaden-Moschee, das Mausoleum von Saladin, Azem-Palast, das Nationalmuseum, Qassium Berg, sind nur einige der Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen.

Aleppo ist eine weitere antike Stadt und dem Handelszentrum zwischen den Mittelmeerländern und Asien; Sie besuchen die labyrinthischen Souks, das Museum und die herrliche Burg, die die Stadt überblickt zu genießen.

Palmyra ist die größte Oase in der syrischen Wüste: Sie können das Museum in der neuen Stadt zu entdecken, aber auch die Ruinen mit ihren immensen Kolonnade, der Zitadelle von Qala'at ibn Mann und die quadratischen Grabtürme.

In Hama, einer ruhigen Stadt, können Sie sich entspannen mit der Gelassenheit, die seine Lage am Ufer des Flusses begleitet, seiner ruhigen weißen Häusern und Gärten; Sie finden Sie auf der Website von Apamea obwohl mit dem herrlich gepflasterten Cleopatras Straße.

 

Syrien: Die Grundlagen


Die meisten europäischen Fluggesellschaften fliegen nach Flughafen Damaskus.

Sie müssen ein Visum haben und Ihr Aufenthalt darf 15 Tage nicht überschreiten, sofern Sie es nicht zu erneuern.

Der Bargeldumlauf ist der syrische Pfund. Die für Ihre täglichen Ausgaben erforderlich Budget ist eher moderat: 25 für ein Doppelzimmer in der Regel genug, und Sie können eine anständige Mahlzeit für unter 10 essen. Transport ist in der Regel recht preiswert.

Es sind keine gesundheitlichen Probleme, die einen Kommentar zu erfordern, aber Ihre normalen Impfungen wie immer zu aktualisieren, und wenn möglich, fügen Sie diese gegen Typhus und Hepatitis A. Seien Sie vorsichtig mit dem Wasser Sie trinken und waschen Sie Ihr Obst und Gemüse. Schützen Sie sich vor der Sonne richtig.

Vermeiden Sie Reisen in der Nähe der irakischen Grenze.

Für den Transport innerhalb des Landes, gibt Busse relativ billig und viele von ihnen sind recht komfortabel, sogar luxuriös.

Einige Vorschläge für diejenigen, die ein paar Souvenirs mit nach Hause nehmen möchten, sind Gegenstände aus Holz, Damaststoff, Trockenfrüchte, Schokolade, Marzipan und Bonbons, Aleppo-Seife, mundgeblasenes Glas, Wasserpfeifen, keffiyeh und galabieh (djellaba).








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir