When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Swaziland


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Mbabane


Swaziland


Wohin und wann reisen

Das Land hat ein trockenes tropisches Klima mit einer Regenzeit von Oktober bis März, unterbrochen von sintflutartigen Gewittern mit Temperaturen von 40 ° C und darüber, und eine kühlere Zeit zwischen April und September, die niedrigste erreicht im Juli (zwischen 9 und 23 ° C). Die beste Zeit, um das Land zu besuchen ist in dieser Trockenzeit, entsprechend dem australischen Winter.

 
Swaziland : maps


 



Was in Swaziland zu tun?


Mbabane, die administrative und richterliche Hauptstadt im Westen des Landes, ist eine ziemlich dynamische Stadt mit der bedeutendsten Straße, dem Allister Miller, mit vielen Geschäften sowie einem sehr großen Einkaufszentrum, Swazi Plaza, mit mehreren und Vielfältigen Boutiquen. Wie für die Architektur, finden Sie eine Mischung aus kolonialen Häusern und moderneren Gebäuden. Der Markt ist auch ein unausweichlicher Ort, mit seiner Animation und seine Düfte, seine Farben, seine afrikanischen Handwerkskunst, insbesondere die Gläser, die Sie in voller Arbeit zu sehen.

Lobamba, mehr nach Osten, ist die königliche und gesetzgebende Hauptstadt: es befindet sich im Ezulwini-Tal, sowie alle offiziellen Gebäude des Landes, wie das Nationalmuseum, oder das Denkmal von König Sobhuza II, beide bezeugen die Geschichte Dieses Volkes, ihre Traditionen und ihre Kostüme. Wie für den König, wohnt er in der Lothisa State House.

Verpassen Sie nicht den Besuch des Mantenga Swazi Cultural Village, das Aktivitäten im Zusammenhang mit der lokalen Kultur anbietet, sowie permanente Ausstellungen: Es wurde komplett aus historischen Daten und archäologischen Forschungen rekonstruiert, was ihn zu einem kostbaren Ort macht, der von vielen Reisenden besucht wird alle Länder.

Weitere Attraktionen von Swasiland, Naturschutzgebiete. Mkhaya Game ist die Heimat von Nashörnern, Elefanten und Antilopen. Im Milwane Wildlife Sanctuary werden Sie Wildebeests, Warzenschweine und viele Vögel entdecken. Im Royal Hlane National Park gibt es Löwen, Antilopen und Nashörner. Zu Ihnen die Safarisfotos!

Für Sportbegeisterte gibt es Wanderwege im Nyonyane Peak Bereich. Sie können auch Rafting nicht weit von der Great Usutu River Reserve.

Darüber hinaus verpassen Sie nicht die Gelegenheit, traditionelle Zeremonien zu besuchen, wo Singen und Tanzen einen privilegierten Platz einnehmen, und schätzen so oft wie möglich die Freundlichkeit der Bewohner, immer freundlich und stolz auf ihr Land.
 

Swaziland: Die Grundlagen


Wenn Sie Französisch sind, sind ein Pass und eine Rückfahrkarte erforderlich, und ein Visum wird kostenlos für einen Zeitraum von einem Monat ausgestellt werden.

Die aktuelle Währung ist lilangeni.

Anreise mit dem Flugzeug, werden Sie am Matsapha International Airport landen.

Für Ihre Reisen im Land, der bequemste Weg ist der Taxi-Minibus für Kurztrips werden. Busse sind selten.

Gesundheit: Es gibt keine obligatorische Impfung nach Swasiland gehen, aber es ist besser, up-to-date Impfstoffe und fügen langfristige Impfstoffe für Typhus, Hepatitis A und B und Tollwut. Es ist auch ratsam, einer Behandlung gegen Malaria zu folgen, sich vor den Mücken zu schützen, gut zu kochen und Mineralwasser zu trinken.

Sicherheit: Beobachten Sie Verbote für das Fotografieren von Polizeistationen, Regierungsgebäuden, Banken, Postämtern und königlichen Palästen. HIV ist sehr weit verbreitet im Land, gegebenenfalls vorbeugende Maßnahmen. Vermeiden Sie zu Fuß in der Nacht in den großen Städten, um nicht einen Angriff zu riskieren. Trotzdem ist das Land ziemlich sicher für Reisende.







Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir