When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Jordanien


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Amman


Jordanien


Wohin und wann reisen

Das Klima könnte man als einen Typ der Wüste beschreiben, obwohl milder und mehr gemäßigt in einigen Gegenden.

In den östlichen Teilen ist das Wetter weniger drückend. Frühling und Herbst sind sehr angenehme Jahreszeiten, aber es kann zu dieser Zeit auch sehr mit Touristen überfüllt sein.

Die Winter sind sehr milde an den Küsten des Roten Meeres und des Toten Meeres, während sie in den Berglandschaften sehr roh sein können. Wenn Sie Ihr Anreisedatum auswählen können, dann ist der Herbst besser, weil das Wetter milder ist und es weniger Touristen gibt als im Frühling.

 
Jordanien : maps


 



Was in Jordanien zu tun?


Jordan ist ein einzigartiges Reiseziel für seine legendäre Wärme, die atmosphärischen Ruinen von verschiedenen Zivilisationen und den herrlichen Farben.

Amman, die Hauptstadt, ist vielleicht nicht die attraktivste Stadt, aber es ist warm und hat einige interessante Museen, ein römisches Theater, eine Festung, und Sie können die in der Nähe von Jerash Ruinen besichtigen.

Auf der anderen Seite, ist Petra ein magischer Ort, der allein rechtfertigt Ihren Besuch in diesem Land: Eine natürliche Felslandschaft, in dem beeindruckenden Monumenten aus dem 6. Jahrhundert vor Christus, ist der Ort voller Wunder zu sehen; die Königsgräber, das Kloster, die Khazneh, und die prächtigen Farben ... Versuchen Sie es am Morgen oder in der Abenddämmerung zu besuchen.

Wadi Rum ist eine weitere atemberaubende Szene, um in Jordanien zu entdecken: In dieser vertikalen Wüste mit Felsformationen, werden Sie überrascht von der unvergleichlichen Landschaft, die am besten durch Fahren eines ATV erforscht wird genommen werden.

Aqaba ist eine Stadt am Roten Meer; ein attraktiver und beliebter Ferienort, vor allem im Winter, wenn Taucher strömen in seiner faszinierenden Meeresgrund zu erforschen.

In der östlichen Wüste, verpassen Sie nicht die "Burgen" der alten Umayyaden-Kalifen.

 

Jordanien: Die Grundlagen


Mehrere Fluggesellschaften zwischen Amman und verschiedenen europäischen Hauptstädten.

Ein Visum ist erforderlich, um das Land zu betreten, fragen Sie nach, wenn Sie ankommen.

Der Bargeldumlauf ist der jordanische Dinar.

Die erforderliche Budget ist nicht sehr teuer: Eine Mahlzeit in einem Restaurant wird etwa 7 oder 8, und ein Doppelzimmer oft weniger als 30 kosten.

Es gibt keine besonderen gesundheitlichen Probleme, aber es ist ratsam, um zu vermeiden, Leitungswasser zu trinken, und schützen Sie sich vor der Sonne im Sommer.

Um innerhalb des Landes reisen, gibt Busse sehr komfortabel und Minibusse und Taxis sind sehr erschwinglich.

Für diejenigen, die ein paar Souvenirs mit nach Hause nehmen möchten, beliebte und interessante Beispiele sind Kupfer oder Silber Teekannen, Wasserpfeife-Kits, traditionelles keffiyeh, handgewebte Teppiche, Mosaiken, bestickte Kaftane und Flaschen Sand.








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir