When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Japan


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Tokio
Akita
Fukuoka
Hiroshima
Kamakura
Kyoto
Nagano
Nagasaki
Osaka
Sapporo


Japan


Wohin und wann reisen

Das Klima von Japan zu beschreiben ist nicht einfach: das Archipel, lang und mit Bergen bedeckt, hat nicht die selben klimatischen Merkmale im Norden wie im Süden.

Im Norden sind die Sommer kurz, Winter dauert monatelang und Schnee ist verbreitet, besonders im Westen, wogegen im Süden das Wetter eher heiß und feucht ist. Am Ende des Sommers ist es nicht ungewöhnlich, unter einem Ansturm von Wirbelstümen zu leiden, die von sintflutartigen Regengüssen begleitet werden.

Der Herbst bringt milde Temperaturen mit wundervollen Farben in der Vegetation: dies ist die ideale Jahreszeit, um Japan zu besuchen.

Ihnen wird wahrscheinlich diese Jahreszeit besser als der Frühling gefallen, welcher trotz des unleugbaren Charmes der von allen Poeten gerühmten Kirschbaumblüte von einer Invasion japanischer Touristen in all den attraktivsten Orten heimgesucht wird.

 
Japan : maps


 



Was in Japan zu tun?


Ein Land der Extreme, kann Japan nicht ignoriert werden. Sie werden eine Überraschung nach der anderen erleben: Tokyo mit seinen Einkaufsmöglichkeiten, dem Fischmarkt (der größte in der Welt), diverse Museen, der Senso-ji-Tempel, Kabuki Darstellungen; Kyoto und seine Gärten, zahlreiche prächtige Tempel, die Hofburg und die wunderbare Himeji-jo Burg, und natürlich, Mount Fuji mit seinen symmetrischen Linien und seinen top umgeben von Wolken. Sie können sogar klettern im Sommer!

Besuchen Sie den Nationalpark Daisetsuzan und Wanderungen in den Bergen und Wäldern mit ihren stillen Seen. Viele Menschen besuchen die Peace Memorial Park in Hiroshima.

Japan wird Sie mit seiner Fähigkeit, Tradition und Moderne verbinden sich überraschen: Geisha und Manga, Roboter und Samurai, Zen-Gärten und Hochhäuser, alles scheint paradox; aber es schafft eine gewisse Symbiose. Die Heimat von Bonsai und Haiku, hat Japan eine Verbindung mit der Zeit, die oft verunsichert Westler: Sie müssen wahrscheinlich etwas Geduld zu lernen, die Schönheit des Augenblicks zu genießen, aber Sie werden es zu schätzen die unzähligen Geräte konzipiert mit Hilfe modernster Technologien.

 

Japan: Die Grundlagen


Verschiedene Fluggesellschaften fliegen Japan auf einer regelmäßigen Basis.

Ein gültiger Reisepass ist erforderlich und ein Visum erforderlich, um mehr als drei Monate bleiben.

Sie können auch mit dem Flugzeug in das Land zu reisen, wird es nicht mehr kosten als mit dem Zug, der auch ein komfortables und effizientes Transportmittel, wenn auch ein wenig teuer. Die Busse sind viel billiger, sondern auch langsamer. In den großen Städten ist die U-Bahn perfekt.

Der Bargeldumlauf ist der Yen.

Japan gilt als einer der teuersten Länder der Welt für Touristen, aber das ist mehr Dichtung als Wahrheit. Sie können eine durchschnittliche Mahlzeit für 20 essen und finden Sie ein anständiges Doppelzimmer für 50. Hinweis: Geben Sie keine Spitzen in Japan!

Für die Mahlzeiten können Sie zwischen traditionellen Restaurants, mehr oder weniger anspruchsvoll, von den Straßenrändern gelegen oder zum Mitnehmen in Ständen verkauft in der Nähe von den Bahnhöfen oder Kaufhäusern Snack Lieferwagen zu wählen. Um Ihnen bei der Auswahl, werden gefälschte Speisen häufig in den Restaurants angezeigt.

Beliebte Souvenirs aus Japan sind Fans, Kimonos, Drucke, Porzellanobjekte, Drachen, Reisstrohsandalen, Teekannen, Handys von kleinen Glocken ... Jede dieser wird sicherlich von Ihren Freunden und Familie geschätzt werden.








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir