When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Guyana


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Georgetown


Guyana


Wohin und wann reisen

Das Land hat zwei klimatische Zonen: die Küste mit äquatorialem Klima und zwei Regenzeiten (April bis August und November bis Januar) und zwei Trockenperioden (September / Oktober und Februar / März) Hohe Temperaturen um die 30 ° C, runden; Das zentrale Plateau, das ein gemäßigtes Klima hat, mit einer Regenzeit (von Mai bis August) und einer trockenen Jahreszeit (von September bis April) und milder Temperaturen.

Es ist angenehmer, Guyana im Februar, März, April, dann im August, September und Oktober zu entdecken.

 
Guyana : maps


 



Was in Guyana zu tun?


Unter den zahlreichen Wasserfällen dieses Landes, können Sie die von Kaieteur, sehr beeindruckend bewundern: in der Unterseite des Amazonas verborgen, sie werden von der Potaro Fluss stürzen aus einer Höhe von 226 Metern in der Mitte des Waldes gebildet, bietet ein Erhabenes Spektakel für den Reisenden. Es gibt andere gleichermaßen bemerkenswert: die Fall Canister oder Itabru, zum Beispiel.

Suchen Sie nicht lange Strände an der Küste von Guyana, die hauptsächlich aus Mangroven bestehen, aber Sie finden einige verstreut in einigen Teilen der Küste, wo Meeresschildkröten legen ihre Eier um April.

Naturliebhaber werden auch durch den Wald Iwokrama, Schutzgebiet begeistert sein, wo Tierarten, nicht zuletzt, Zuflucht gefunden haben: Caymans, Jaguare, Anacondas, können Sie überraschen sie durch Camping einige Tage in diesem magischen Ort.

In der Hauptstadt Georgetown besuchen Sie die St. George's Kathedrale, eines der größten Holzbauten der Welt sowie den holländischen Markt Stabroek mit seinen hunderten Geschäften und Fort Island. Man erreicht den Fluss Essequibo. Es gibt auch einige interessante Museen in der Stadt, wie das Nationalmuseum von Guyana.
 

Guyana: Die Grundlagen


Kein Visum für einen Aufenthalt von weniger als 90 Tagen erforderlich ist, müssen Sie nur einen Pass gültig für weitere 6 Monate.

Die aktuelle Währung ist der Guyana-Dollar.

Für Ihr Budget zahlen weniger als 15 € für ein Zimmer in einem 3-Sterne-Hotel, 5 € für eine Mahlzeit in einem traditionellen Restaurant. Preise, die nicht ruinieren Sie!

Sie kommen in das Land am Cheddi Jagan International Airport.

Um Stadt zu bekommen, gibt es verschiedene Transportmittel in Georgetown: viele Taxis, Minibusse, die auf etwa zehn Linien laufen, und Mietwagen. Seien Sie vorsichtig, das Fahren auf der linken Seite und die Straßen sind schlecht.

Gesundheitsproblem, Gelbfieberimpfung ist vorgeschrieben und wird für Hepatitis, Typhus und konventionelle Impfstoffe (DTP) empfohlen. Es ist besser, eine Antimalaria-Behandlung, und achten Sie auf Schlange, Ameise und Skorpion beißt. Vorsicht vor Wasser, das nicht oft trinkbar ist.

Soweit Ihre Sicherheit betrifft, gibt es eine ziemlich hohe Kriminalitätsrate in Georgetown, wo Sie vermeiden sollten, zu Fuß alleine in der Nacht. Die Berbice Gegend ist auch ein Ort zu vermeiden.

Shopping: In der Hauptstadt finden Sie Kunsthandwerk wie Hängematten, handgefertigte Stoffe, Perlenschmuck und sehr feinen Goldschmuck.







Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir