When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Ecuador


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Quito


Ecuador


Wohin und wann reisen

Das Klima ist tropisch mit zwei hauptsächlichen Jahreszeiten, die Variationen anzeigen, welche durch Höhenlage und Gegend verursacht werden.

Die Regenzeit dauert von Dezember bis Mai in den Bergen und von Januar bis April an der Küste, wo es an den meisten Tagen Regen gibt.

Die Trockenzeit dauert von Juni bis November in den Bergen und von Mai bis Dezember an der Küste mit geringerer Feuchtigkeit und Temperaturen, die angenehmer sind. Im Inneren des Landes sind die Temperaturen gemäßigt, um die 25 Grad herum, das ganze Jahr hindurch.

Das Wetter ist gewöhnlich recht unberechenbar, so daß eigentlich jede Zeit recht ist, um das Land zu besuchen: die Trockenzeit ist zum Wandern in Höhenlagen besser geeignet und es ist angenehm, den Amazonas zwischen September und Januar zu entdecken.

 
Ecuador : maps


 



Was in Ecuador zu tun?


Ecuador ist ein kleines Land; Dies ist jedoch auf jeden Fall eine unglaubliche Ziel: Eine große Vielfalt an Landschaften und mehrere Kulturen, schöne Kolonialarchitektur - all diese Elemente zu kombinieren, um dieses Land zu einem Land voller Abenteuer und Entdeckungen zu machen.

Quito, die Hauptstadt, hat einen guten Ruf als eine schöne Stadt mit rund 3000 Metern Höhe und umgeben von Bergen bietet es den Besuchern einen faszinierenden Labyrinth von engen Gassen, schönen Kirchen, ruhige Plätze, Kolonialhäuser, das Kloster des Heiligen Franziskus und viele andere Wunder umgeben .

Folgen Sie der Straße von Quito nach Otavalo mit seinen unvergessliche Landschaften und entdecken Sie den indischen Markt, die schöne Kunsthandwerk bietet und wo Sie die Menschen in ihren traditionellen Trachten zu erfüllen.

Später besuchen Sie die indischen Dörfer Volcano-Tal, südlich von Quito, Lager in den schwindelerregenden Berge, wo der Weg des Lebens scheint in dieser grandiose Lage unveränderbar bleiben.

Die Stadt Cuenca ist auch ein Zwischenstopp nicht entgehen lassen: Machen Sie einen Spaziergang durch die engen Gassen und später besuchen Sie die präkolumbianischen Ingapirca Ort befindet sich 50 km weiter nördlich.

Die Galapagos-Archipel ist ein must-see Ort für Tierliebhaber: Seelöwen, Pelikane, Basstölpel, Pinguine, Delfine, Riesenschildkröten, alle werden einen tiefen Eindruck zu machen. Sie können nur mit einer organisierten Tour, um diese einzigartige Naturparadies zu erhalten besucht werden.

 

Ecuador: Die Grundlagen


Es gibt einen Flug nach Quito von Paris über Amsterdam.

EU-Bürger benötigen kein Visum benötigen, um für weniger als 3 Monate bleiben.

Der Bargeldumlauf ist der US-Dollar.

Die erforderliche Budget ist nicht sehr hoch: Ein Doppelzimmer kostet weniger als 30 und eine reichliche Mahlzeit 6 oder 7.

In Bezug auf Gesundheit, ist es am besten, diese Grundregeln befolgen: Trinken Sie kein Leitungswasser, nicht essen rohes Gemüse, wachsam sein, um akute Höhenkrankheit, schützen Sie sich vor Mücken, und halten Sie Ihre Routine-Impfstoffe auf dem neuesten Stand, und fügen Sie die für Gelbfieber und Hepatitis A.

Um innerhalb des Landes reisen, Inlandsflüge sind häufig und preiswert. Der Bus ist das Transportmittel am häufigsten verwendete und es ist auch eine gute Möglichkeit, das Land zu sehen.








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir