When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Costa Rica


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
San Jose


Costa Rica


Wohin und wann reisen

Das tropische Wetter teilt das Jahr in zwei Jahreszeiten auf: eine Regenzeit vom Mai bis November und eine trockene Jahreszeit von Dezember bis April.

Es gibt keinen großen Unterschied in der Temperatur, mit Ausnahme dessen, der durch die Variationen der Höhenlagen verursacht wird. Die karibische Küste erlebt hohe Luftfeuchtigkeit für den größten Teil des Jahres und hat tagsüber warme Temperaturen um die 30 Grad.

Das Zentrale Tal hat ein gemäßigtes Klima mit einer Durchschnittstemperatur von 20 Grad, was die Gegend, zumindest laut der Einheimischen, in einen “ewigen Frühling” versetzt.

Die trockene Jahreszeit ist angenehmer und ohne Frage die best Zeit, um das Land zu besuchen, aber es ist auch die verkehrsreichste.

 
Costa Rica : maps


 



Was in Costa Rica zu tun?


Costa Rica ist vor allem ein Naturparadies mit wunderschönen Landschaften, durch eine äußerst Art Bevölkerung bewohnt.

San Jose ist eine sehr angenehme Stadt, aber es hat interessante Museen und lebhafte Märkte. Von besonderem Interesse sind das Nationalmuseum für seine archäologischen Artefakten, die präkolumbianischen Goldmuseum und das Jade Museum.

Die Nationalparks sind beliebte Ausflugsziele: Der Vulkan Arenal ist immer noch aktiv und Santa Rosa Volcano ist die Heimat einer großen Regenwald.

Die Pazifikküste bietet atemberaubende Strände und einsame Buchten, wo Sie Ruhe sonnen oder genießen Surfen kann.

Die Karibikküste bietet mehrere Nationalparks: Nationalpark Tortuguero mit seinen Vögeln und Meeresschildkröten, die Vargas Park mit seinen Faultiere, Cahuita mit Dorf und den Stränden von Dschungel von grünen Papageien und Brüllaffen bewohnt umgeben.

Schließlich, im Herzen der Halbinsel Osa, ermöglicht es dem Corcovado Nationalpark Sie einige der natürlichen, unberührten Gebiete erforschen: Drake Bay unvergessliche Bilder verlassen; Mangrovensümpfe von Krokodilen bewohnt, Sandbänke mit blauen Fischreiher und ein Dschungel voller Tukane.

 

Costa Rica: Die Grundlagen


Aus Europa, wird Ihr Flug durch die USA oder Kanada zu gehen.

EU-Bürger benötigen kein Visum benötigen, um für weniger als 3 Monate bleiben.

Der Bargeldumlauf ist der Colon.

Die erforderliche Budget ist nicht sehr hoch: Ein Doppelzimmer in der Nebensaison und eine Mahlzeit weniger als 5 etwa 50 kosten.

Es gibt keine besonderen Gesundheitsfragen in der Region: Allerdings ist es am besten Mineralwasser statt Leitungswasser trinken und Obst und rohes Gemüse zu waschen. Bewahren Sie alle Ihre Impfstoffe auf dem neuesten Stand.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollten Sie Benachrichtigung auf die Möglichkeit der Stürme, die in schweren Überschwemmungen und Erdrutschen führen kann, und sich auch bewusst sein, wenn Sie den Vulkan Arenal Gebiet, dass vulkanische Aktivität kann ohne Vorwarnung auftreten, zu besuchen.

Um innerhalb des Landes reisen, Busse funktionieren gut und zu einem vernünftigen Preis. Sie können auch einfach ein Taxi nehmen, um das Ziel Ihrer Wahl erreichen.








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir