When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Burkina Faso


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Ouagadougou


Burkina Faso


Wohin und wann reisen

Zwei große Jahreszeiten domieren das Klima des Landes: Vom November bis in den Mai herrscht eine Trockenzeit vor, die durch den Harmattan charakterisiert wird, einem heißen Wind der Sahara, der sich oft zwischen Dezember und Februar meldet, und das richtig heiße Wetter beginnt dann im März.

Die Regenzeit ist zwischen Juni und Oktober.

Daher ist die beste Zeit für einen Besuch in Burkina Faso, wenn das Klima am gemäßigsten ist, nämlich zwischen November und Februar, trotz der Unbequehmlichkeit, die durch den um sich greifenden feinen Sand des Harmattan verursacht wird.

 
Burkina Faso : maps


 



Was in Burkina Faso zu tun?


Ein relativ armes Land vor langer Zeit besiedelt ist Burkina Faso jedoch ein Land reich an kulturellen Aktivitäten und die Bewohner nehmen große Freude in ihrem Leben. Dieses Land ist vor allem für seine Kinofestival, das Fespaco bekannt.

Die Hauptstadt Ouagadougou, sind bequem zu Fuß besucht werden. Auf diese Weise erhalten Sie eine Chance, sich zu treffen und sich mit den Bewohnern, Spaziergang durch die kommerziellen Viertel und genießen Sie das Gefühl von begrüßen die Stadt bietet seinen Besuchern zu bekommen.

Im Osten werden Sie mit vielen Tieren, die in relativer Freiheit finden Sie das Arli National Park; Antilopen, Gazellen, Affen, Elefanten und Löwen zu.

Im Westen, um Banfora, werden Sie die spektakuläre Landschaft, ideal zum Wandern oder Radfahren zu finden. Hier können Sie die Karfigula Fälle, See Tengrla mit seinen vielen Flusspferde und die Sindou Klippen, die zweifellos zu füllen Sie mit Ehrfurcht zu besuchen.

Ein wenig nach Norden, in Bobo-Dioulasso können Sie das Landesmuseum für Houet mit seiner herrlichen Sammlung moderner afrikanischer Kunst sowie traditionellen Objekte zu besuchen. Auch hier ist die Große Moschee, die die ethnische Bobo. Machen Sie einen kleinen Umweg und besuchen Sie die Kibidwe Viertel mit seinen Töpfer und Schmiede.

Im Süden hat die Nazinga Reserve eine wunderbare Elefantenpopulation und Sie können sie besuchen, wenn Sie von einem Führer begleitet werden.

Ihre Reisen durch Burkina Faso wird ohne Zweifel von Musik und Tanz, die Bestandteil des Burkinab Kultur und ihre traditionellen Feste bildet belebt werden.

 

Burkina Faso: Die Grundlagen


Es gibt Direktflüge von Frankreich nach Burkina Faso, aber sie auch dorthin zu gelangen Sie mit dem Auto oder mit dem Zug (sehr komfortabel übrigens) von der Elfenbeinküste.

Der Bargeldumlauf ist der CFA-Franc, die Sie erhalten, wenn Sie dort ankommen. Sie können auch Bargeld an in allen größeren Städten vorhanden Verteiler.

Die erforderliche Budget ist durchaus sinnvoll, um die 20 Euro für ein Doppelzimmer mit Bad und weniger als 10 Euro für ein reichhaltiges Essen mit einem Getränk.

In Bezug auf Gesundheitsvorsorge, überprüfen Sie Ihren normalen Impfungen auf dem neuesten Stand und fügen Hepatitis A, Hepatitis B, Gelbfieber, Hirnhautentzündung und Typhus.

Versuchen Sie, verschlossenen Flaschen von Getränken vom Hersteller, Filter oder Kochen Trinkwasser zu kaufen und vermeiden Sie Eiswürfel. Spülen Sie Gläser vor dem Trinken von ihnen. Verwenden pasteurisierter Milch und waschen Sie Ihre Hände gründlich und regelmäßig.

Sie sollten auch vermeiden Baden in stehendem Wasser, nicht in engen Kontakt mit den Tieren ein und schützen Sie sich gut vor der Sonne.

Reisen in das Innere des Landes ist einfach mit dem Auto, dem Bus oder Sammeltaxis.

Ein letztes Wort der Beratung; unabhängig von der Art Ihrer Einkäufe, zögern Sie nicht, über den Preis zu tauschen. Dies ist Teil der lokalen Tradition und wird wahrscheinlich zu einem angenehmen Teil der Transaktion zu werden für Sie.








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir