When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Vietnam




Vietnam


Wohin und wann reisen

Das Klima des Landes unterliegt zwei Monsunperioden pro Jahr, aber die sehr verschiedenen Höhenlagen und Breitengrade verursachen extreme Unterschiede im ganzen Land.

Im Norden erleben die Berge rohe Winter, die kalt und schneereich sind.

Der Süden hat eine fast konstante Hitze, die von hoher Luftfeuchtigkeit begleitet wird.

Wenn man den Norden besuchen will, ist der Zeitraum zwischen November und April vorzuziehen, da die Temperaturen kühler sind, besonders in der Nacht; so vermeidet man das heiße Wetter und die Taifune vom Mai bis Oktober und schwere Regenstürme im Juli und August.

Im Süden liegt die trockene und sonnige Jahreszeit zwischen Dezember und April.

 
Vietnam : maps


 



Was in Vietnam zu tun?


Mit einer reichen und einzigartigen Kultur und unvergessliche Landschaften, wird Vietnam Sie in vielfältiger Weise zu überraschen.

Halong Bay ist nicht der geringste ihrer Aktivitäten; diese Seite rechtfertigt seinen Ruf mit seinen 3000 Inseln ausstreute 1.500 Quadratkilometer schön gefärbte Wasser, auf dem die Dschunken segeln aganst dem dunkelroten Leinwand.

Hanoi, die Hauptstadt, liegt am Ufer des Roten Flusses gebaut und wird Sie mit seiner charmanten Häusern im Kolonialstil, seinen schattigen Parks, den Seen und den engen Gassen der Altstadt mit ihren Tempel der Literatur, die aus dem 11. Jahrhundert zu verführen.

Entdecken Sie auch den Mekong-Delta, einer der größten in der Welt, die Reis für das ganze Land bietet.

Eine andere Website zu erkunden, Ho Chi Minh City, dem ehemaligen Saigon, und die größte Stadt des Landes, ist ein Paradox, zwischen Moderne und Tradition, lebhaften und weltlichen, in dem Sie Chinatown, Giac Lam Pagode und die War Memorial Museum besuchen können.

Andere Stadt reich an Geschichte, ist Hu ein kulturelles und religiöses Zentrum, wo Sie die Gräber der extravagant dreizehn Nguyen-Dynastie Kaiser und die Reste der Burg zu finden.

 

Vietnam: Die Grundlagen


Regelmäßige Flüge werden Sie von Europa nach Hanoi oder Ho Chi Minh Stadt zu nehmen.

Ein Visum ist nicht erforderlich.

Der Bargeldumlauf ist der dong.

Die erforderliche Budget für einen Aufenthalt in Vietnam ist ziemlich niedrig bis auf Flugtickets: Für rund 25 pro Tag pro Person, können Sie sehr gut und der bequemen Hotels zu essen. Eine durchschnittliche Mahlzeit kostet Sie weniger als 5, und zu diesem Preis zu Ihnen feine und abwechslungsreiche Küche, mit wenig Fett und natürliche (in der Regel sehr lecker) Zutaten genießen!

Feilschen ist Teil der lokalen Gewohnheit so fühlen sich frei, um die Preise zu diskutieren.

Aus gesundheitlicher Sicht sind die beiden wichtigsten Vorsichtsmaßnahmen sind Schutz vor Insekten und Trinkwasser, das desinfiziert oder gefiltert werden soll. Vermeiden Sie auch rohes Gemüse und Schalentiere, sowie Milch und ungekochten Fleisch.

Für den Transport innerhalb des Landes, ist der Zug ziemlich bequem, wenn auch sehr langsam. Sie können ganz einfach mieten Sie ein Motorrad oder Fahrrad, oder Sie können die Rikschas zu verwenden.

Souvenirs zum mit nach Hause nehmen sind lackiert Objekten, Stickereien, Schachteln von Zimt, Hüte, Keramik und Porzellan, Seidenmalerei und Weidenkörbe.








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir