When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Vereinigte Staaten




Vereinigte Staaten


Wohin und wann reisen

Das Klima der Vereinigten Staaten ist nicht so vielfältig wie man annehmen sollte, wenn man die Unermesslichkeit ihrer Landmasse bedenkt.

In den meisten Regionen herrscht ein gemäßigtes Klima vor, wobei die am bedeutensten Variationen von dem Breitengrad abhängen: die Temperaturen sind im Süden höher und die Jahreszeiten sind im Norden besser definiert.

Zum Beispiel haben die Rocky Mountains ein kontinentales Klima mit kalten, rohen Wintern, die manchmal durch einen warmen, trockenen Wind, welcher “Chinook” genannt wird, enthärtet werden, und die heiße und trockene Sommer erleben. Südkalifornien erfreut sich eines mittelländischen Klimas mit gemäßigten Wintern und trockenen Sommern.

Das Colorado-Plateau verfügt über mehrere Nationalparks und erlebt glühend heiße Sommer und schneereiche Winter. Die Wüstenregionen des Südwestens haben selbstverständlich sehr heiße Sommer.

Sie werden alle diese Datails bedenken müssen, um die beste Zeit für eine Reise zu wählen, aber vermeiden Sie den Sommer, wenn Sie dem Strom der Touristen enkommen wollen.

Herbst und Frühling sind die besten Jahreszeiten, um die meisten Orte zu besuchen, inklusive New York: Im April, Mai, Juni, September und Oktober vermeiden Sie die rohen Winter, die Temperaturen bis minus 20 Grad erreichen können, und auch die heißen Sommer in einigen Gegenden.

 
Vereinigte Staaten : maps


 



Was in Vereinigte Staaten zu tun?


Eine Reise in die Vereinigten Staaten ist wie kein anderer. Sie können nicht in den USA reisen, in nur einem Besuch so dass Sie brauchen, um Ihre Reise zu planen. Ein typischer Plan besteht aus Division des United States in zwei: Sie würden in der Regel wählen Sie die East Coast oder West Coast; Dies kann ein guter Weg, um eine Route entscheiden. Oder Sie könnten auch beschließen, die berühmte Route 66 folgen: 4000 km durch acht Staaten von Ost nach West.

New York gilt als ein Must-See Ort: Trotz der 11. September Katastrophe, die Big Apple immer noch verführt dank seiner konstanten Aktivität und legendäre Orte: Die Freiheitsstatue, Times Square, Central Park, das Museum of Modern Art und auch seinen Restaurants und Theatern, ihre Hektik, kontinuierliche Innovation, hochtrabenden Überschuss, alle machen diese Stadt unwiderstehlich für alle, auch für diejenigen, die zunächst skeptisch sind.

Kalifornien ist eine weitere amerikanische Mythos. Es ist unberührte und städtischen und weiterhin als Symbol für American Dream: boomende Wirtschaft, ideales Klima, eine optimale Lebensqualität, die Symbole vor dieser Staat in den Darstellungen die wir darüber haben, Los Angeles, die berühmte Golden Gate Bridge oder Malibu Strände und Surfspots.

Frankophile sind speziell auf Louisiana gezogen. Ein wesentlicher Teil der Geschichte der USA, hat dieser Ort auch unvergleichlich heißem Wetter. New Orleans, nach dem Hurrikan Katrina im Jahr 2005 markiert, erfährt ein gemischtes Publikum: Partygänger, Architekturliebhaber, Antiquitäten-Enthusiasten, Jazz-Fans, gibt es für jeden etwas.

San Francisco verführt alle, die es besucht: Die hügeligen Straßen, legendären Bucht und die unterschiedlichen Stadtviertel mit mehreren Bedeutungen, die diese Stadt ein weiteres Symbol für die USA, wo Avantgarde-Bewegungen im Laufe der Zeit wurden geboren zu machen. Die Stadt ist so elegant und original von allen Reisenden zu sehen.

Sie sollten auf keinen Fall verpassen Las Vegas, als der Glücksspiel-Resort zu sehen und für ihre überschüssige bekannt. Es gibt auch den Grand Canyon, Monument Valley, die Giant Sequoias des Yosemite Park, Death Valley Die Geisterstadt, dem Yellowstone-Nationalpark mit seinen Bären und Biber, dann nach Osten sind Washington und Philadelphia, Niagara Falls und Cape Cod, schließlich könnte man sagen, dass die in der US ist kein einmal im Leben besuchen, sondern ein Leben lang den Besuch einer Stelle.

 

Vereinigte Staaten: Die Grundlagen


Alle Landeshauptstädte werden von internationalen Flügen serviert.

Ein Visum ist nicht erforderlich, um für weniger als drei Monate für die europäischen Bürger zu bleiben, aber sie müssen eine bestimmte Art von Reisepass.

Der Bargeldumlauf ist der US-Dollar (USD).

Eine durchschnittliche Mahlzeit im Durchschnitt kostet etwa $ 20 und ein ordentliches Zimmer zu 120 $.

In Bezug auf Lebensmittel, die Sie alle Arten von Küche und Preisen. Kubanisches Essen in Florida, ein internationales Menü in Kalifornien und in der Regel mehr auf Fleisch im Süden: Entsprechend den verschiedenen Staaten, werden Sie verschiedene Einflüsse in den Spezialitäten werden Sie serviert werden zu erleben.

Das amerikanische Frühstück ist eine gute Angewohnheit, in die aufgrund ihrer Menge und Qualität, es gibt viele Restaurants, die es schnell zu bedienen und es ist sehr wirtschaftlich. Der Brunch, eine Kombination aus Frühstück und Mittagessen, ein weiterer Brauch zu übernehmen, wenn Sie gut, ohne dafür viel Geld zu essen.

Berücksichtigen Sie, dass was eine Spitze ist stark in Restaurants, wo Kellner und Kellnerinnen sind in der Regel unterbezahlt zu empfehlen.

Die Unterkünfte sind so vielfältig wie die Restaurants: Öffentliche und private Campingplätze, Hostels, Motels, Pensionen, Privatzimmer, alle Kategorien von Hotels, werden Sie keine Probleme haben, einen Platz für Ihr Budget.

Um innerhalb der USA reisen, ist das Flugzeug immer noch die bequemste Fortbewegungsmittel angesichts der Entfernungen. Greyhound-Busse sind auch sehr beliebt: Das sind zahlreich und effizient, Sie werden sie in allen Staaten zu finden. Allerdings ist das Auto immer noch die Hauptverkehrsmittel für die überwiegende Mehrheit der Amerikaner und man kann leicht zu mieten eine für einen vernünftigen Preis an. Darüber hinaus gibt es nur wenige Maut- und Benzinpreise sind billiger. In den Städten sind die U-Bahn oder Straßenbahn beliebt.

Es gibt keine besonderen Probleme, aber die Gesundheitskosten sind hoch, so sollten Sie gute Reiseversicherung, bevor sie zu erhalten. Eine gute Reiseapotheke könnte notwendig sein, aber bewusst sein, dass einige Medikamente in Frankreich sind Over-the-counter Medikamente in den USA ... für den doppelten Preis.

Wenn Sie ein paar Souvenirs aus den USA zu kaufen, gibt es mehrere wertvolle Dinge, die Sie finden, wenn Sie den richtigen Ort zu wählen, sie zu kaufen: indianischen Kunsthandwerk, wenn Sie es direkt von den Indianern, Levi Jeans, Sport oder fertige kaufen Kleidung tragen, Beauty-Produkte (American Marken) in den Drogeriemärkten oder von Duty-free-Shops in den Flughafen.








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir