When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Russland


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Moskau
Astrachan
Irkutsk
Saint Petersburg
Wladiwostok


Russland


Wohin und wann reisen

Als das größte Land der Welt bietet Russland ein Klima mit Temperaturen, die kälter werden, wenn man vom Süden in den Norden zieht und vom Westen in den Osten, da es sich in ein mehr kontinentales Klima verwandelt.

Die Winter sind sehr kalt; wesentlich mehr in Moskau als in St. Petersburg, beim letzteren auch mit weniger Schneefall. Im Frühling bringt die Schneeschmelze fast überall andauernden Schlamm ins Land. In St. Petersburg sind die Nächte im Juni klar, wie in allen Regionen, die im Norden liegen, weil die Sonne eigentlich nicht richtig untergeht. Wenn Sie also Ihren Besuch in Russland planen, sollten Sie den schlammigen Frühling sowie den überfüllten Juli und August vermeiden.

Der Herbst gibt Ihnen die Gelegenheit, ein wunderschönes Gesicht der Natur mit ihrem Farbwandel zu sehen, und der Winter, trozt der bitteren Kälte, hat unleugbaren Charme: der Schnee ist zwar da, aber die Städte sind voller Leben und der Wodka fließt in Strömen!

 
Russland : maps


 



Was in Russland zu tun?


Historisch reichen, politisch umstritten, Russland ist ein wunderbares Ziel und nicht ungerührt lassen Sie.

Moskau ist natürlich ein Muss: Kulturhauptstadt ist aber auch attraktiv für seine mittelalterlichen Wurzeln, und ihre Websites zu mythisch, dem Roten Platz und dem Kreml, sondern auch die Majakowski Museum oder Zoo.

Die andere Stadt, in der man nicht ignorieren kann, ist St. Petersburg, die ihre Kanäle und Schlösser, wie zur Zeit der Zaren und Angebote von Orten wie dem legendären Peter-und-Paul-Festung und der Nevsky Prospekt enthält.

Am fernen Osten hat Wladiwostok kurzem für Ausländer geöffnet und ist das Zentrum der ein Naturschutzgebiet, wo es Tiger, Bären und Leoparden.

Ganz im Süden, besuchen Sochi, ein Resort am Rande des Schwarzen Meeres, genießen ein subtropisches Klima mit warmem Wasser, die Touristen aus Russland zu gewinnen und im Ausland, sowie Spas und die umliegenden Hügel mit Datschen punktiert.

Nicht sehr weit von Moskau, Novgorod wimmelt vom 9. Jahrhundert mit Wunder, trotz der Verwüstungen der Nazis: Die Symbole der Facettenpalast, dem historischen Museum, viele Kirchen, einschließlich der von der Verklärung des Erlösers mit schönen byzantinischen Fresken.

Eine weitere Kuriosität nicht entgehen lassen, die Transsibirische Sie auch von einem Ende zum anderen zu reisen in diesem wunderbaren Land auf einer Strecke von fast tausend Meilen für 6 Tage, so dass Sie durch riesige Wälder von Birke und Kiefern und endlosen Steppen zu gehen, dann entlang dem Baikalsee und gehen Sie zu Irkutsk, eine Stadt sehr attraktiv und multikulturell.

Die Wolga Wolgograd, ehemals Stalingrad, mit seinen vielen Museen und Denkmäler des Zweiten Weltkrieges, auch verfolgen eine Reihe von Reise verdient Ihre Aufmerksamkeit, um das Zentrum des Landes zu besuchen.

Was auch immer Ihr Hintergrund, werden Sie von der Vielfalt der Reichtum in Russland getroffen werden, sondern auch von dem berühmten russischen Seele erobert, die wiederum von extremer Freude und Melancholie Zähigkeit verantwortlich.
 

Russland: Die Grundlagen


Moskau ist mit den wichtigsten Städten der Welt durch tägliche Flüge verbunden, aber die Anreise mit dem Zug ist auch von Paris, Berlin oder Helsinki und Prag möglich.

In das Land einreisen, benötigen ein Visum, sollten Sie auch ein Einwanderungskarte vervollständigen bei Ihrer Ankunft und registrieren Sie sich in der OuFM.

Der Bargeldumlauf ist der Rubel, wird es in Kopeken unterteilt. Es ist relativ einfach, Geld mit einer Visa oder Mastercard an einem Geldautomaten, die immer leichter zu finden sind, zurücktreten.

In Bezug auf Ihr Budget, ohne Zweifel die Unterkunft der teuerste Teil sein: Insbesondere ist Unterkunft in Moskau sehr teuer; Preise sind oft doppelt im Vergleich zu St. Petersburg. Für ein Hotel, planen Sie mindestens 70 für ein Doppelzimmer, oft rund 200 in Moskau. Eine andere Art der Unterkunft, die Entwicklung von mehr und mehr ist das Mieten eines renovierte Wohnung, die ein hohes Maß an Komfort bietet: ein Studio kann für rund 60 in der Nacht gefunden werden kann, ist dies eine gute Alternative zu einem Hotel.

Auf der anderen Seite wird das Essen auf jeden Fall billiger sein (weniger als 15 für eine Mahlzeit), und Sie werden die Wahl zwischen zahlreichen Spezialitäten wie verschiedene gesunde und füllen Suppen und Salate zu haben.

In Bezug auf Hygienevorkehrungen, ist es empfehlenswert, Ihre übliche Impfungen auf dem neuesten Stand (Diphtherie, Tetanus, Kinderlähmung) zu haben und nicht Leitungswasser trinken. Darüber hinaus erinnern AIDS ist sehr Strom in Russland: Haben keine sexuellen Beziehungen ohne Schutz nicht.

Um in das Land zu reisen, natürlich der Zug ist die beste Wahl, insbesondere des berühmten Transsibirischen, die Sie treffen werden bis nach Sibirien, der Mongolei oder auch Peking! Fliegen ist auch eine interessante Wahl, auch wenn manchmal das Komfortniveau ist niedrig für bestimmte Destinationen. Ein Auto zu mieten ist auch eine mögliche Lösung, die beide angemessenen Preisen und Straßenqualität. In den Hauptstädten, ist die U-Bahn praktisch und günstig.

Planen Sie ein Budget für die zahlreichen Museen, sehr interessant, aber nicht billig.

Schließlich, wenn Sie zu Hause ein paar Souvenirs für Ihre Freunde und Familie zu nehmen wünschen Sie, dort die Qual der Wahl haben, weil traditionelle Handwerke sind reich und vielfältig: Matroschka-Puppen sind symbolisch und immer charmant, Kupfer oder Silber Samoware, bemalte Papier-mch Boxen , schöne farbige Schals, metallischen Schalen mit farbigen Blumen und Obst, bemalte Holzgeschirr, Keramik, Skulpturen aus Holz, Kleintiere oder Kämme und Vasen aus Knochen aus den nördlichen Regionen, Schmuck und Halbedelsteinen, Bernsteinketten lackiert ...








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir