When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Norwegen


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Oslo
Trondheim


Norwegen


Wohin und wann reisen

Der Golfstrom liefert Norwegen ein gemäßigteres Klima als man bei diesem Breitengrad annehmen sollte; das Wetter ist jedoch recht wechselhaft mit ziemlich viel Regen.

Obwohl die sommerlichen Durchschnittstemperaturen um die 17 Grad liegen, können sie bis auf 30 Grad ansteigen. Jedoch können die Temperaturen im Winter auch in bestimmten Gebieten auf minus 40 Grad abstürzen!

Die beste Zeit, um Norwegen zu besuchen, liegt zwischen Mai bis September, obwohl die wahre Touristensaison Mitte Juni beginnt und im August endet. Den Winter sollte man vermeiden, außer wenn Sie fest dazu entschlossen sind, die Nordlichter (Aurora Borealis) zu sehen, denn das Land wird etwas langsamer, wenn es um Unterkunft, Transport und Museen geht.

 
Norwegen : maps


 



Was in Norwegen zu tun?


Nature ist der Star in diesem Land und die Landschaften sind gerade dabei, Eingang Sie garantiert.

Die Hauptstadt Oslo, wird von Fjorden umgeben und kann leicht zu Fuß erkundet werden: Die Museen, die Akerhus Festung, das Schloss, der königliche Palast, das Vigeland Park sind alle großen Plätze zu besuchen und man konnte auch auf die Bygdoy Halbinsel gehen das Museum für Volkskunst und Traditionen und die der Viking Boote. Was auch immer Sie sich entscheiden, zu tun, sobald man den Lärm der zentrale ist es nicht schwierig, die Natur in unmittelbarer Nähe zu finden lassen.

Das Zentrum von Norwegen ist ideal für die Erkundung der Gipfel und Fjorde, und auch die Stadt Bergen nicht nur wegen seiner hervorragenden Lage, sondern auch für seine Architektur und kulturelle Dynamik. Es gibt einige andere Städte, die einen Besuch wert sind in diesem Bereich; Roros mit seinen Holzhäusern der grasbewachsenen Dächern, die von der UNESCO aufgeführt sind, modern Lillehammer zu, aber es ist die Fjorde entlang der Küste, die den größten bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen wird.

Tromso im Norden ist eine dynamische Stadt in einer privilegierten Position unter den Schneegipfel gesetzt; es ist der Ausgangspunkt für viele Polarexpeditionen.

 

Norwegen: Die Grundlagen


Zahlreiche Fluggesellschaften dienen verschiedenen norwegischen Flughäfen. Züge, Fähren und auf der Straße sind auch Möglichkeiten, nach Norwegen nach Ihrer Abreise Land.

Kein Visum ist für Französisch, Schweizer oder belgische Bürger, im Land zu bleiben für weniger als drei Monate erforderlich.

Der Bargeldumlauf ist die norwegische Krone.

Die erforderliche Budget ist ziemlich hoch; Budget von rund 80 für ein Hotelzimmer und einer Hauptmahlzeit allein in einem Restaurant werden Sie wieder um 20 gesetzt. Transport ist auch ziemlich teuer.

Es gibt keine besonderen Vorkehrungen, um die Gesundheit in Norwegen außer Verhältnis zu den Mücken, die ziemlich aggressiv in Richtung Norden im Sommer nehmen können.

Für Reisen im Landesinneren, auf dem Luftweg ist über weite Strecken wie aus dem Norden nach Süden auf jeden Fall vorzuziehen, aber Busse sind effizient und komfortabel zu und ist der Zug. Die Fähren sind für die Navigation durch die Fjorde. In Oslo gibt Straßenbahnen und die U-Bahn perfekt kombiniert mit der Busse und Fähren.








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir