When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Indonesien




Indonesien


Wohin und wann reisen

Das Klima ist äquatorial, heiß und luftfeucht mit einer Regenzeit zwischen Oktober und April, welche ihren Höhepunkt im Januar/Februar erreicht; es gibt eine Trockenzeit von Mai bis September. Um kühlere Temperaturen zu finden, ist es notwendig, in größere Höhenlagen zu gehen. Die Luftfeuchtigkeit kann 75% erreichen.

Ein Besuch in Indonesien ist daher angenehmer während der Trockenzeit zwischen Mai und Oktober. Bali ist auch im Januar sehr populär.

Die Einwohner Indonesiens hängen von den Touristen im Juni und Juli ab, wenn die Ferienorte sehr überfüllt sind.

Daher sollten Sie den Mai und Juni oder September wählen, wenn Sie die besten Konditionen möchten.

 
Indonesien : maps


 



Was in Indonesien zu tun?


Es gibt Zeichenfolgen von Inseln im Indischen Ozean, Mosaik der Kulturen und Religionen, Dschungel mit üppigen Tierwelt; alles ist faszinierend und blendend in Indonesien.

Hindu Bali bietet schöne Strände, Berge und Reisfelder, Dörfer und Tempel und großen Surf-Spots für die Surfer.

Jakarta ist nicht mehr die Armut trotz der Slums, die bleiben heimgesuchten Megalopolis. Sie können die alten Hafen von Sunda Kelapa und das Nationalmuseum, die Huhn-Markt-Brücke oder der Lapangan Banteng Platz besuchen.

In Sumatra können Sie zwischen dem berühmten Vulkan Krakatau grau, Bukit Lawang mit Orang-Utans, und der riesige See Danau Toba, dem größten Vulkansee der Welt zu wählen.

Die Kleine Sunda-Inseln sind Orte von großem Interesse: Schöne Strände in Sumba, Kunsthandwerk in Lombok, die berühmten Komodo Drachen, die schöne und bunte Seen von Keli Metu in der Vulkaninsel Flores.

Schließlich Celebes (Sulawesi) wird Sie mit atemberaubenden Landschaften von außergewöhnlicher Tiere und mit einigen außergewöhnlichen Tauchplätzen bewohnt faszinieren.

Natürliche Ressourcen und faszinierende Kulturen machen Indonesien zu einem unvergesslichen Reiseziel, wo Träume von Abenteuer wahr wie nirgendwo sonst kommen.

 

Indonesien: Die Grundlagen


Sie müssen einen Reisepass und ein 30-Tage-Visum.

Sie können es mit dem Flugzeug über Singapur und Land in Jakarta oder Bali zu erhalten.

Dort angekommen, mehrere Fluggesellschaften dienen verschiedenen Bereichen. Es gibt nur wenige Züge, mit Ausnahme in Java und Sumatra, aber die Busse sind sehr zahlreich wenn auch manchmal verfallen! Sie können auch ein Motorrad mieten, wenn Sie sich fühlen, um Befahren von unebenen Straßen und Bekämpfung verschiedene Hindernisse ...

Die indonesische Rupie ist die Währung in Umlauf. Im Jahr 2011, 1 entsprach 15.000 Rupien.

Living ist ziemlich billig: Sie können in kleinen Restaurants für 3 kaufen, zu einem lächerlichen Preis, ein einfaches Gericht auf Basis von Reis auf tragbare Stände, und Mittagessen. In Bezug auf Unterkunft, können Sie ein Hotelzimmer für 6 und die von einem Luxus-Hotel für weniger als 50 zu finden.

Es ist ratsam, die Behandlung gegen Malaria zu nehmen, außer in Bali. Auch berücksichtigen, dass Wasser und Nahrung kann Hepatitis A oder Durchfall zu übertragen. Vergessen Sie nicht, Antiseptika in Ihrem Verbandskasten und ein gutes Sonnenschutzmittel enthalten. Trinken Sie nur abgekochtes Wasser, nicht in Flüssen schwimmen, und sorgfältig zu behandeln, keine Schnitte, auch das kleinste.








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir