When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Indien




Indien


Wohin und wann reisen

Es ist gar nicht so einfach, das Klima von einem so riesigen Land zu beschreiben: man kann es generell jedoch in drei verschiedene Jahreszeiten aufteilen, eine heiße Jahreszeit, eine Regenzeit und eine kalte Jahreszeit.

Das heiße Wetter kommt hauptsächlich zwischen Februar und Mai im Norden vor und während dieser Monate steigt die Hitze allmählich an, bis sie die Gipfel der Berge im Mai erreicht. Temperaturen können im Zentrum 45 Grad überschreiten. Im späten Mai beginnt der Monsun mit schweren Wolkenbrüchen, Gewittern und Stürmen, die allmählich stärker vom Norden bis in den Süden werden, dann bedeckt er das ganze Land, um im Oktober zu Ende zu gehen, mit Ausnahme der südöstlichen Küste, wo es zwischen Oktober und Dezember noch schlimmer ist. Temperaturen fallen beachtlich im Norden zwischen Oktober und Januar, während sie im Süden ständig gemäßigt bleiben.

Die beste Zeit, um Indien zu besuchen, hängt daher von der Gegend ab, obwohl die Jahreszeit von November bis Februar die beste für die Mehrheit von ihnen ist. Wenn Sie den Nordosten besuchen wollen, entweder Kashmir oder die Berge des Himachal Pradesh, so ist es ratsam zwischen April und September zu reisen. Auf der anderen Seite, es ist auch eine gute Zeit, um die Wüste des Rajasthan und den Nordwesten des Himalayagebirges zu besuchen.

 
Indien : maps


 



Was in Indien zu tun?


Land von überschüssigem, Indien provoziert sehr intensive Gefühle in diejenigen, die es wagen.

Delhi, der Hauptstadt, bietet viele Schätze, die das Land als Ganzes: Unzählige Museen, alle Kategorien von Restaurants mit köstlichen Speisen, prächtige Denkmäler, verschiedene kulturelle Veranstaltungen, die alle in den zwei verschiedenen Welten von Old Delhi und New entdeckt zu werden Delhi.

Agra, 2 Stunden mit dem Zug von Delhi, ist auch die Heimat des Taj Mahal, einem schönen weißen Marmorpalast auf Antrag der Kaiser Shah Jahan zu Ehren von seiner Liebe zu seiner verstorbenen Frau gebaut bekannt, ist dieses Gebäude zu Recht berühmt und angesehen in seine ruhige Schönheit von vielen auf der ganzen Welt unerreicht.

Nicht verpassen sollten Sie Benares (heute Varanasi), die heilige Stadt am westlichen Ufer des Ganges, wo Sie verschiedene Trauerzüge auf ihrem Weg nach Einäscherungen zu sehen, ebenso wie die Pilger, die ihre Sünden abzuwaschen kommen Sie auch können die Vishwanath Temple, auch bekannt als die Golden Temple bekannt zu entdecken.

Goa, der kleinste Staat, gemacht von den Hippies in den sechziger Jahren berühmt; hat tolle Strände und Kokospalmen, eine entspannende tropische Atmosphäre und die Leute scheinen freundlich und glücklich zu sein.

In Südindien, werden Sie erstaunt über die schönen Landschaften von Kerala ist; die Reisfelder und tropischen Pflanzen, die endlosen Strände und der Tausend und einer Nacht Palace, die Tierwelt, reich Gewürze und schillernden Farben.

Mumbai wird dir den Kopf mit seiner übermäßigen und heterogene Welt zu machen: Verkehrsstaus, kontinuierliche ohrenbetäubenden Lärm, Verschmutzung - alles vor der Kulisse der beeindruckenden Sehenswürdigkeiten erfolgt mit einer Vielzahl von Basaren, sehr modische Boutiquen und Einrichtungen an der Spitze des einundzwanzigsten Jahrhunderts . Hier reibt die bittere Armut Ellbogen mit den klimatisierten Geschäften. City jedoch einen ganz besonderen Charme Sie nicht ignorieren können.

Madurai mit seinem Tempel, Udaipur mit seinen Palast am Pichola-See, Jodhpur mit seinem Fort nahe der Wüste, oder die verschiedenen Nationalparks und Safaris, wo Sie die herrliche Tiger sehen, alle diese wunderbare Besuche während Ihrer Reise nach Indien anbieten .

Viele Reisende werden von diesem Land berührt: Einige von ihnen kommen zurück mit einem zähen Nostalgie nahe an der Sucht. Ihre Herausforderung besteht darin, zu definieren, was es so charmant und tief bewegend, dass Sie wahrscheinlich wollen wieder kommen lässt: In jedem Fall werden Sie mit ziemlicher Sicherheit feststellen, dass ein Besuch ist nicht genug!

 

Indien: Die Grundlagen


Reisen nach Indien mit dem Flugzeug ist der einfachste Weg: Sie landen in Mumbai, Delhi oder Madras.

Sie müssen ein Visum vor der Reise, weil Sie nicht in der Lage, sie bei der Ankunft erhalten. Achtung: Stellen Sie sicher, dass Sie alle für die Erteilung des Visums erforderlichen Unterlagen haben.

Der Bargeldumlauf ist der Indischen Rupie. Sie können ganz einfach ändern Sie Ihre Euro oder Dollar.

Es wird von Indien sagte, dass die Lebenshaltungskosten sind so gut wie nichts, es ist wahr, außer an einigen Stellen in Mumbai oder Delhi. Eine anständige Mahlzeit kann weniger als 5 und eine komfortable und zumutbar Doppelzimmer weniger als 15 kosten.

Das Essen ist abwechslungsreich und häufig köstlich und Sie werden viele Spezialitäten, je nach verschiedenen Bereichen und Restaurants zu entdecken.

Die Unterkünfte sind zahlreich, vor allem Hotels aller Kategorien: Wählen Sie das am besten für Ihr Budget und Geschmack!

In Bezug auf Gesundheit, achten Sie unbedingt mit der Nahrung: Trinken Sie nur Wasser aus versiegelten Flaschen oder gereinigte oder abgekochtes Wasser, vermeiden Sie Eiswürfel und Tiefkühlprodukte. Maßnahmen gegen Durchfall und folgen Sie den Anweisungen, um sich vor Malaria zu schützen, wenn Sie, als gefährdet gelten.

Um innerhalb des Landes reisen, haben Inlandsflüge vor kurzem erhöht. Der Zug ist eine mögliche Option, trotz ihrer Langsamkeit es ist billig und geht überall. Die Busse sind weniger überlaufen als Züge mit fast den gleichen Preis, aber sie sind nicht sehr komfortabel. In Großstädten gibt es viele Taxis, Rikschas und tongas. Sie können auch ein Fahrrad mieten für weniger als 1 pro Tag.

Souvenirs, erhalten Sie eine große Auswahl haben, sind indische Kunsthandwerk äußerst vielfältig: Seidenstoffe in Benares, Antiquitäten in Mumbai, Teppiche und Skulpturen in Kaschmir, bestickte Shirts in Delhi, Silber Schmuck und Parfums in Hyderabad, Bronzestatuetten in Madras, Schmuck und Baumwolle in Rajasthan, Pashmina überall ...








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir