When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Ghana


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Accra


Ghana


Wohin und wann reisen

Das Jahr gliedert sich in zwei Hauptsaisonen, eine Regenzeit von April bis September und eine Trockenzeit zwischen Oktober und März. Während der Trockenzeit führt das Harmattan zu Temperaturen von bis zu 40 ° C. Aber dieses Klima kann in verschiedenen Regionen variieren: Im Süden ist die Regenzeit von Monsun geprägt, so dass die Monate Mai und Juni vermieden werden müssen.

Im Norden ist es oft wärmer, und die Luftfeuchtigkeit sinkt, wenn Sie nach Norden gehen. Die beste Zeit, um nach Ghana zu gehen ist die Trockenzeit, vor allem in den Monaten November und Dezember, wenn die Sonne sehr präsent ist.

 
Ghana : maps


 



Was in Ghana zu tun?


Das erste afrikanische Land, um seine Unabhängigkeit zu gewinnen, hat Ghana eine sehr starke Identität, und hat viel zu den neugierigen Reisenden zu bieten. Zwischen historischen Resten, Naturschutzgebieten und atemberaubenden Stränden, findet jeder etwas zu verführen von diesem liebenswerten Land.

In der Hauptstadt Accra können Sie den Markt von Makola, sowie die verschiedenen Teile der Stadt zu entdecken, und einige Sehenswürdigkeiten, wie die Kwame Nkrumah Memorial (Premierminister zum Zeitpunkt der Unabhängigkeit, dann Präsident des Landes 1960 bis 1966), der Leuchtturm von Jamestown oder der Unabhängigkeitsbogen.

Andere Städte zu besuchen: Kumasi, wo die Bevölkerung von Ashantis vorherrscht: Sie können ihre Bräuche, ihre spezifische Architektur und ihre Handwerk in Goldschmiede und Weben zu entdecken; Tamale, bevölkert von den Dagombas, mit seinen Terrakotta-Wohnungen und seinen berühmten Märkten.

Sie sehen auch die Reste der befestigten Zähler, Burgen und Festungen, aus dem 15. und 16. Jahrhundert an der Küste zwischen Keta und Beyin, Zeugnisse des Sklavenhandels zu diesem Zeitpunkt.

Für die Fans der Faulheit oder der Surfer, die Dörfer Dixcove und Bosua, 200 km von der Hauptstadt, bieten ihre sonnigen Strände und ihre Wellen. Entdecken Sie auch den Volta-See, den größten künstlichen See der Welt, wo Sie eine kurze Kreuzfahrt machen können, um die wunderschönen Landschaften, die es umgeben, zu bewundern.

Schließlich gibt Mole National Park Ihnen die Möglichkeit, über hundert Arten von Tieren, Säugetiere und Reptilien zu beobachten, unter denen der Elefant der uneingeschränkte König ist.
 

Ghana: Die Grundlagen


Ein Visum ist erforderlich, um Ghana eingeben, und Sie müssen einen Pass gültig für weitere 6 Monate nach dem geplanten Rückkehr Datum.

Die aktuelle Währung ist cedi (GHS).

Sie erreichen Kotoka Flughafen, der 6 km von der Hauptstadt Accra ist. Es gibt keinen direkten Flug von Frankreich, Sie müssen unbedingt einen Zwischenstopp machen, ob in Abidjan, Lissabon oder Frankfurt.

Für Ihre Reise im Land haben Sie die Wahl, aber keine Lösung wird wirklich schnell: auf der anderen Seite wird es kostengünstig sein. Busse werden für lange Strecken empfohlen, sie sind zahlreich und schnell und zudem sehr sparsam. Für kleinere Fahrten kann der Minibus (oder Trotro) angesichts seines sehr niedrigen Preises verlockend sein, aber sein Mangel an Komfort und sein oft verfallener Zustand beanspruchen nicht zu seinen Gunsten. Taxis sind leicht in Städten gefunden. Sie können auch ein Auto mit oder ohne Fahrer mieten.

Budget Frage, wenn Sie eine durchschnittliche Service-Ebene wählen, benötigen Sie 20 € für ein korrektes Doppelzimmer und ca. 4 € pro Mahlzeit in einem einfachen Restaurant übernommen.

Aus gesundheitlicher Sicht ist es ratsam, Ihre universellen Impfungen auf dem neuesten Stand zu halten sowie die gegen Typhus, Hepatitis A und B und Meningokokken-Meningitis A und C. Das Zertifikat der Impfung gegen Fiebergelb ist obligatorisch. Anti-Malaria-Behandlung muss auch vermieden werden, und strenge Lebensmittelhygiene muss beobachtet werden, um Cholera zu verhindern: nicht trinken Leitungswasser, essen gut gekochtes Essen, nehmen weder Eiswürfel noch Fruchtsäfte. Vermeiden Sie auch: Baden im stagnierenden Wasser und Kontakt mit Tieren.

Zu Ihrer Sicherheit empfiehlt es sich, den Nordosten des Landes zu vermeiden, in dem Zwischenfälle zwischen ethnischen Gruppen stattfinden. Verschieben Sie die Nacht nicht besonders in Accra.

Einkaufen: Sie können zurück bringen Handwerk wie Lederwaren, gewebte Tuniken, Stoffe.







Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir