When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Elfenbeinküste


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Abidjan


Elfenbeinküste


Wohin und wann reisen

Das Klima ist im Süden äquatorial, mit einer Regenzeit von Mai bis November, und während des Rest des Jahres gibt es gelegentliche Niederschläge und Temperaturen um die 30 Grad mit einer hohen Luftfeuchtigkeit.

Im Norden geht eine weniger ausgeprägte Regenzeit im September zu Ende und wird von einer trockeneren Jahreszeit abgelöst, die klare Himmel und kühle Nächte von November bis März mit sich bringt.

Diese Jahreszeit ist die beste Zeit, um das Land zu entdecken, aber es ist ratsam, den Zeitraum zwischen dem späten Januar und dem frühen Februar zu vermeiden, wenn der Harmattan mit Sahara Sand beladen bläst und alles mit einem gelben Staub bedeckt, der überall herein sickert.

 
Elfenbeinküste : maps


 



Was in Elfenbeinküste zu tun?


Die Orte der natürlichen Schönheit und der Reichtum der primären Künsten wie Musik und Kultur sind gute Gründe, die Elfenbeinküste zu erkunden.

Die Hauptstadt, Abidjan, um die Lagune gebaut, ist eine kosmopolitische Stadt von verschiedenen Vierteln zusammen: Die Wolkenkratzer der Hochebene, die Treichville Markt, der Kathedrale von St. Paul und dem Park der Banco gibt einige Orte, um zu sehen, denken Sie daran, dass es nicht ratsam, nachts allein in dieser Stadt, die einen guten Ruf hat leider gewaltsamen reisen.

Der Comer National Park ist das größte Schutzgebiet in diesem Teil Afrikas: Open zwischen Dezember und März, ist es die Heimat von zahlreichen Löwen, rund hundert Elefanten, Paviane, Leoparden und grünen Affen unter anderen Tieren. Sassandra, im Westen von Abidjan, wird unweigerlich zu verführen Sie mit seiner Fischerdorf und seine wunderschönen Strände der magischen Farben.

Die Stadt Mann, umgeben von grünen Hügeln, hat einen sehr attraktiven Markt und einem Bambushain, wo es einen berühmten Wasserfall, der einen Besuch wert ist.

Yamoussoukro, der politischen Hauptstadt des Landes, ist ein würdiger Ort, um für seine riesigen Basilika besuchen, wohl der wichtigste Ort des christlichen Gottesdienstes in der Welt, gibt es auch die See der Krokodile rund um den Präsidentenpalast, wobei letztere mit Huhn jeden Tag gefüttert von den Wachen am 05.00 ...

 

Elfenbeinküste: Die Grundlagen


Viele europäische Städte sind mit dem Flugzeug nach Abidjan verbunden.

Die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union benötigen ein Visum, die maximal drei Monate dauert.

Der Bargeldumlauf ist der CFA-Franc, aber der Euro ist in den wichtigsten Städten akzeptiert.

Die für den Alltag benötigt Budget ist sehr mäßig, die durchschnittliche Mahlzeit etwa 10 mit dem Kochen, der oft köstlich, aber würzig ist kosten, und ein Doppelzimmer in einem anständigen Hotel wird rund 20 kosten.

In Bezug auf die Gesundheit, wird nachdrücklich empfohlen, Ihre normale Impfstoffe auf dem neuesten Stand zu halten, auch hinzufügen, die gegen Gelbfieber, Typhus, Hepatitis B und möglicherweise Tollwut. Nehmen Sie auch einen Erste-Hilfe-Kit, schützen Sie sich vor Mücken und nur Mineralwasser trinken, vermeiden Sie rohes Gemüse.

Um innerhalb des Landes reisen, gibt Busse sehr komfortabel und preiswert.

Was auch immer Sie als Andenken an Ihre Lieben zu geben, daran erinnern, dass Tarifverhandlungen wollen, ist ein unantastbares Tradition!








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir