When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Belgien


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Brüssel
Antwerpen
Brügge


Belgien


Wohin und wann reisen

Das Klima ist ozeanisch vom Typ her, mit relativ bescheidenen Variationen in den Temperaturen. Regen fällt allerdings recht häufig und das Wetter kann ziemlich wechselhaft sein.

Der Frühling ist die ideale Zeit für einen Besuch in Belgien und obwohl keine Jahreszeit als eine schlechte Besuchszeit angesehen werden kann, sollte man sich vor Winterwetter hüten, das Eis und Nebel ins Leben ruft, welches Ihre Reise durch Belgien behindern könnte.

Der Herbst ist eine großartige Zeit, um die Natur in all ihrer Pracht zu entdecken.

 
Belgien : maps


 



Was in Belgien zu tun?


Sowohl einen Kultur- und Erholungsziel, Belgien, trotz seiner europäischen Position damit als nicht sehr exotisch betrachtet wird durch eine Fülle von Attraktionen kompensiert: seinen unvergesslichen Empfang, seinem herrlichen Gemälde, tiefe Wälder, Kirchen, Museen und Architektur, sondern auch seine Art zu leben und seine Dynamik.

Brüssel, die Hauptstadt, wird zunächst verführen mit dem berühmten und sehr schönes Grand-Place und dann mit ihren Museen; die alte Art Museum, Modern Art Museum, Comic-Museum, und viele mehr. Die Ilot Sacr Kreis wird Sie mit seinen alten gepflasterten Straßen und seinen weltlichen Häusern.

Anvers besitzt viele historische Gebäude: Jugendstil-Architektur, mittelalterliche Türme, neo Renaissance-Architektur, ohne die gotische Kathedrale und die Königliche Museum of Art Schulen zu vergessen sind nur einige der spannenden Pausen Ihrer Reise.

Brügge ist die Stadt, die am meisten besuchte im Land: Eine mittelalterliche Stadt mit außergewöhnlichen Museen und vielen Kanäle angereichert, es ist auch der Ausgangspunkt für Ausflüge zu den berühmten Flandern-Mohnfelder.

Entdeckung der Ardennen wird angenehm abzuschließen Ihre Reise nach Belgien: grüne Täler, dunkle Wälder, friedliche Dörfer; Ein weiterer Aspekt der Land ist dort angeboten, bukolisch und wild.

Im Westen ist Gent eine Stadt, die einen Besuch für seine Kathedrale und dem berühmten Altarbild verdient; mystischen Lamms durch Van Eyck, sondern auch für seinen Markt und sein Glockenturm.



 

Belgien: Die Grundlagen


wo internationale Flughäfen dienen Belgien; aber es ist auch einfach, um es mit dem Zug oder der Straße zu erreichen. Für EU-Bürger ist nur eine Ausweispflicht.

Der Bargeldumlauf ist der Euro

In Bezug auf Ihr Budget, kann es zu der von Frankreich verglichen werden: Sie werden in der Lage, für ungefähr 75 zu essen, oft sehr gut, für weniger als 20, und erhalten ein Doppelzimmer.

Es gibt keine besonderen gesundheitlichen Bedenken in Belgien.

Innerhalb von Belgien zu reisen, sind zahlreich und preiswert Busse zur Verfügung, sowie eine sehr effektive Schienennetz. Anreise mit dem Auto ist auch sehr praktisch, sind die Autobahnen frei. In der Stadt, Straßenbahnen und U-Bahn nebeneinander bestehen. Mit dem Fahrrad ist auch praktisch durch die Anwesenheit von vielen Radweg und Mietstationen.

Für diejenigen, die ein paar Souvenirs zu ihrer Reise zurücknehmen möchten, sind hier einige der vielen Möglichkeiten: Schokolade, Kekse, Käse, Bier, comics, Spitze, Wandteppiche, Glas und Kristall Objekte, Wildleder und jagte Lederwaren, Steingut, Porzellan, Keramik und Zinn-Objekte.








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir