When and Where to Go | Où et quand partir | Wohin und wann reisen | Dove e quando partire | Dónde y cuándo salir | Onde e quando partir

 
       
Ägypten


StadtJanFebMärzAprMaiJuniJuliAugSeptOktNovDez
Kairo
Alexandria
Hurghada
Luxor
Scharm El-Scheich


Ägypten


Wohin und wann reisen

Der Norden von Ägypten kann im Winter recht kalt sein, aber generell genießt das Land das ganze Jahr hindurch ein warmes und trockenes Klima, mit Ausnahme der Monate Januar bis März; die Temperatur wechselt zwischen 20 Grad und 32 Grad in der gesamten mittelländischen Gegend und zwischen 28 Grad und 50 Grad um Aswan herum, welches selten Regen erlebt.

Die Wüste ist augenscheinlich ein Ort der Extreme mit drückenden Tagen und kalten Nächten.

Sie sollten am besten den Frühling oder Herbst wählen, um das Land zu entdecken, aber vermeiden Sie März und April, wenn der Rhamcin bläst; sandige Winde, die die Luft mit Staub durchtränken, machen jeden Ausflug schwierig.

 
Ägypten : maps


 



Was in Ägypten zu tun?


Voller Geschichte und mit Licht wie keine andere Stadt gebadet, Ägypten weiterhin machen Touristen träumen und seine Besucher zu verführen.

Kairo, die Hauptstadt, ist nicht zuletzt seine Sehenswürdigkeiten: Huge und multikulturell, es ist fast ein Museum an sich ist; die unzähligen Minaretten, Moscheen, engen Gassen, das Koptische Museum und das Ägyptische Museum sowie Gizeh mit den Pyramiden und der Sphinx. Dies sind einige Beispiele der Wunder sie hält.

Alexandria war ein internationales geistiges Zentrum, von denen nur wenige Spuren bleiben: der griechisch-römischen Museum hat Artefakte aus dem 3. Jahrhundert vor Christus, und Sie können sich auch an die Katakomben von Kom el Shoqafa besuchen.

Luxor ist eine bestimmte Stelle in Ihrem Zeitplan sind: Seine entlang des Nils von dem aus Sie können Sie es perfekt zu sehen gebaut; Sie werden durch ihre erstaunliche Architektur bestaunen. An der gleichen Stelle, wird der Tempel von Karnak und die Gräber im Tal der Könige und Tal der Königinnen mit ihrem zeitlosen Erhabenheit verzaubern.

Weiter südlich, Aswan ist ein weiterer dieser countrys Schätze: Die Pracht des Nils an dieser Stelle, die Insel Elephantine, die nubischen Dörfern an der Ostküste, der Assuan-Staudamm und die Tempel von Philae aus dem Wasser gerettet von der UNESCO, sind nur einige der Zwischenstopps, die nicht verpasst werden kann, nicht zu vergessen, die zauberhafte und unvergessliche Reise nach Abu Simbel.

 

Ägypten: Die Grundlagen


Sie können nach Ägypten von verschiedenen Flughäfen zu fliegen; gibt es viele Flüge nach Kairo.

Viele organisierte Touren zur Verfügung stehen, die meisten darunter ein Nil-Kreuzfahrt, sehr zu empfehlen, um den friedlichen Rhythmus zu schätzen wissen und die ewige Atmosphäre, die so viel ist ein Teil dieser zeitlosen Fluss.

Der Bargeldumlauf ist das Ägyptische Pfund.

Ein Visum ist erforderlich, um das Land zu betreten.

Die erforderliche Budget ist eher moderate, aber Sie sollten den Gebühren für den Besuch verschiedener Webseiten, die etwa 10 jedes Mal kostet nehmen. In Bezug auf Lebensmittel, mit 10 sind Sie in der Lage, eine anständige Mahlzeit ausgezeichnet, manchmal; und ein Doppelzimmer mit Frühstück erhalten Sie etwa 30 kosten.

Das Hauptgesundheitsproblem ist TD, eine Form von Gastroenteritis gemeinsam Touristen. Beachten Sie jedoch, alle normalen Impfstoffe auf dem neuesten Stand und verfügen über die für Hepatitis A, die häufig hier und leicht ist es, durch die Nahrung zu fangen. Außerdem schützen Sie sich vor der Sonne.

Die Busse verbinden die wichtigsten Städte. Ein Auto zu mieten ermöglicht es Ihnen, die mehr versteckte Orte zu entdecken. Seien Sie abenteuerlich und nehmen Sie eine Fahrt auf einem Nil Felucca, werden Sie nicht bereuen.








Où et quand partir - When and Where to Go - Wohin und wann reisen - Dónde y cuándo salir - Dove e quando partire - Onde e quando partir